+43 512 327 88 0 20 kontakt@online-marketing-kurse.at

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführungen von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von Manuel Diwosch soweit zwingende gesetzliche Vorschriften nichts anderes bestimmen.

2. Vertragspartner
Vertragspartnerin und Veranstalterin für die jeweiligen Seminare und Fortbildungen ist Manuel Diwosch, soweit nichts anderes bekannt gegeben wird.

3.  Zahlungsvereinbarung
Da die Teilnehmeranzahl für unsere Seminare begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Ein genereller Anspruch zur Teilnahme besteht nicht falls das Seminar ausgebucht ist.  Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung per E-Mail erfolgt auch die Zusendung der Zahlungsaufforderung, die bis 10 Tage vor Seminarbeginn zu begleichen ist. Bei kurzfristigen Anmeldungen innerhalb von 10 Tagen vor Seminarbeginn ist die Zahlung direkt nach Erhalt der Zahlungsaufforderung zu leisten. Nur vor Seminarbeginn eingegangenen Zahlungen berechtigen zur Seminarteilnahme. Abweichende Zahlungsvereinbarungen sind auf Anfrage möglich.
4. Kontoverbindung
Die Kontoverbindung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung und der Zahlungsaufforderung. Bitte geben Sie im Verwendungszweck immer die Rechnungsnummer und Ihren Namen an.

5. Teilnehmeranzahl
Die Seminare werden in der Regel erst ab sechs TeilnehmerInnen durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen. Ausnahmen sind nicht immer vermeidbar und berechtigen nicht zu Preisnachlass.

6. Kurszeiten
Die Kurszeiten werden Ihnen jeweils mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

7. Kursunterlagen
Als Kursunterlagen werden urheberrechtlich geschützte Texte und Daten, Checklisten ausgegeben. Die Kursunterlagen sind daher ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung durch uns, auch von Teilen der Unterlagen, sind nicht gestattet und bedeuten eine Urheberrechtsverletzung.

8. Stornierung
Eine Stornierung durch den Kunden aus wichtigen Gründen ist bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Erfolgt die Stornierung innerhalb einer Woche vor der Veranstaltung, wird ein Stornobetrag von 40 % der vollen Veranstaltungsgebühr erhoben. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Für die Frist gilt das Datum des Post-Stempels. Der Kunde ist jedoch berechtigt, einen Ersatzteilnehmer zu nennen. Bei einzelnen Seminarveranstaltungen kann es zu Abweichungen in der Stornoregelung kommen. Auf diese Abweichungen wird dann in der Seminarausschreibung und in der Buchungsbestätigung gesondert hingewiesen.

9. Ausfall der Veranstaltung
Sollte die Veranstaltung aus wichtigen Gründen abgesagt werden müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder wahlweise eine Gutschrift. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht. Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit des Vortragenden, bei zu geringer Teilnehmeranzahl sowie von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars.

10. Haftung
Der Veranstalter haftet im Rahmen der Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Für Gegenstände die in die Workshops und Schulungsveranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keine Haftung.

11. Datenschutz
Der Veranstalter verpflichtet sich, alle im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Seminar erhaltenen Informationen und Daten vertraulich zu behandeln und Dritten nicht zugänglich zu machen. Diese Verpflichtung erstreckt sich auch über die Beendigung der Teilnahme an einen Seminar hinaus.

12. Schlussbestimmungen
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende und Unternehmer. Alle Preisangaben verstehen sich immer als Nettopreise zzgl. MwSt. Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen, in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

Fragen zu den AGB
Sollten Sie Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Bedeutung einzelner Punkte haben, können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +43 512 327 88 0 20
E-Mail: kontakt@online-marketing-kurse.at

Lust auf top Inhalte

Wenn Sie uns eine kleine Chance auf Tracking lassen, dann können wir Ihnen die besten Inhalte für Ihr Interesse an Online-Marketing servieren. Dafür bitten wir Sie, die Cookies zu akzeptieren. Mehr erfahren.

Sie müssen eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass Sie die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzieren. Tracking-Cookies können Sie sogar komplett ausschalten.
ABER ACHTUNG: Wenn Sie uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies geben, können wir Ihnen nicht den perfekten Service bieten. Wir können Sie nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und Sie bekommen unsere Aktionen nicht mit. Wenn Sie uns die Chance auf Tracking-Cookies lassen, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für Sie. Daher müssen Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier Sie, was diese bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlaubst Sie uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wieder ändern: Da­ten­schutz­er­klär­ung und Ein­wil­li­gun­gen. Impressum

Zurück