+43 512 327 88 0 20 kontakt@online-marketing-kurse.at

Datenschutzerklärung

Online-Marketing-Kurse (Mag. Manuel Diwosch), Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Online-Marketing-Kurse Website. Sie beschreibt, welche Arten von personenbezogenen Daten wir im Zusammenhang mit unseren Services und die Zwecke für die wir die personenbezogenen Daten erheben und die Dritten, mit denen wir die Daten austauschen. Darüber hinaus werden Sie über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informiert sowie über die Möglichkeit, wie Sie uns erreichen. Online-Marketing-Kurse ist für das Erheben und Verwenden Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

PERSONENBEZOGENE Daten

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Daten, die zur Vertragserfüllung notwendig sind

Folgende personenbezogene Daten erheben wir zur Vertragserfüllung (bei Antragsformularen oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage):

  • Namen (Vor- und Nachname),
  • die Telefonnummer,
  • die E-Mail-Adresse,
  • sonstige, im Online-Kontaktformular, und vom Nutzer selbst bekannt gegebenen Informationen (z.B. Anrede, etc.),

Daten, die wir automatisch erheben

Wir können unter Verwendung von automatischen Mitteln – das bedeutet Cookies und Webbeacons – nachstehende Daten erheben. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird. Ein „Webbeacon“, auch als Internettag, Pixel-Tag oder Clear-gif bezeichnet, wird zur Rückübermittlung von Informationen an den Web-Server genützt. Folgende Daten erheben wir automatisch:

  • die IP-Adresse,
  • die IP-Adresse des Mobilgerätes,
  • eine eindeutige Kennung des Mobilgerätes,
  • den Browsertyp und Einstellungsdaten (Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Zeitzoneneinstellungen,
  • Browser-Erweiterungen und PlugIns, Schriftarten),
  • das Betriebssystem,
  • die Referrer URL (der zuvor besuchten Website) und
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten werden zur Wiederkennung des Nutzers verwendet. Wir bieten unseren Nutzern die Möglichkeit zum Opt-out über die Browsereinstellungen. Weitere Informationen, wie Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, finden Sie in der Cookie Policy.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Nutzung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können des Weiteren die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Um die Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen.
Zur Durchführung der Analyse der Websiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websiten im Google Display-Netzwerk besuchen.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung von Facebook Remarketing
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; „Facebook“).
Diese Funktion dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen.
Dazu wurde auf der Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads angezeigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigen Interesse an dem oben genannten Zweck.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Facebook-Remarketing deaktivieren
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Verwendung von YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Verwendung von GoogleMaps
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”).
Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten.
Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die GoogleMaps-Karten eingebunden sich, auch Daten der Besucher der Seiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort haben Sie auch im Datenschutzcenter die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu verändern, so dass Sie Ihre von Google verarbeiteten Daten verwalten und schützen können.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumfänglich werden nutzen können.

Wie wir die erhobenen personenbezogenen Daten nutzen

Wir verarbeiten die oben genannten personenbezogenen Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die aufgrund Ihrer Anfrage erfolgt sind. Dabei handelt es sich um folgende Fälle:

  • Anfragen: Sie übermitteln uns eine Anfrage und wir verarbeiten die Daten zur Beantwortung.
  • In weiterer Folge zu Ihrer individuellen Betreuung sowie zur
  • Abwicklung von zukünftigen Vertragsverhältnissen und
  • Alle sonstigen Leistungen, die im Zusammenhang mit unserem Firmen- und ggf. Firmengruppen Angebot stehen

DATENÜBERMITTLUNGEN und speicherung IHRER DATEN

Zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten bedienen wir uns der Services unserer Firma und, falls notwendig, unserer Geschäftspartner. Die Auftragsverarbeiter dürfen diese Daten lediglich gemäß unseren Weisungen und, soweit zur Durchführung von Dienstleistungen für uns oder zur Einhaltung rechtlicher Vorschriften notwendig, nutzen oder offenlegen. Wir verpflichten unsere Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, die Vertraulichkeit und die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, die sie in unserem Auftrag verarbeiten.

Die personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie für die Zwecke der Datenverarbeitung (dh. z.B. der Abwicklung der Anfrage) notwendig sind.

Wir und unsere Geschäftspartner, setzen Maßnahmen, um personenbezogene Daten zu zerstören oder dauerhaft zu anonymisieren, wenn sie nicht weiter benötigt werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Sie sind berechtigt, Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, innerhalb einer einmonatigen Frist, welche um weitere zwei Monate erstreckt werden kann, (i) eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, (ii) eine Information zur Datenverarbeitung und (iii) eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben auch das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten berichtigt werden, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

Sie haben das Recht auf Löschung ihrer personenbezogenen Daten, wenn die Verarbeitung in Verletzung des geltenden Datenschutzrechts erfolgt, insbesondere, weil Sie Ihre zuvor erteilte Einwilligung widerrufen oder berechtigterweise einen Widerspruch eingelegt haben.

Weiters haben Sie das Recht, gegenüber uns Widerspruch einzulegen, wenn die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ein überwiegendes berechtigtes Interesse ist und wir nicht nachweisen können, dass die Interessen gegenüber Ihren überwiegen.

Sie haben auch das Recht Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzulegen.

Ab 25.5.2018 haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) zusätzlich folgende Rechte:

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten von der weiteren Verarbeitung ausgeschlossen werden, wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung oder Widerspruch ausgeübt haben und wir hierüber aber noch nicht entschieden haben (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung).

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, dh die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie zu erwirken, dass die Daten direkt von uns an einen anderen von Ihnen bezeichneten Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO vorliegen.

Features und Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält aus praktischen Gründen oder zu Ihrer Information möglicherweise Features, für die wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, und Links zu anderen Websites. Diese Features, die Social-Networking und geographische Tools umfassen können, sowie Verlinkungen zu anderen Websites, können unabhängig von uns betrieben werden.

Für diese können eigene Datenschutzhinweise oder -richtlinien gelten; wir empfehlen daher dringend, dass Sie diese prüfen, wenn Sie sie besuchen. Soweit diese Features und verlinkten Websites, die Sie besuchen, nicht im Besitz oder unter Kontrolle von uns stehen, sind wir nicht für die Inhalte der Sites, deren Nutzung oder deren Datenschutzpraktiken verantwortlich.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben, oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns auch schriftlich oder telefonisch kontaktieren:

Mag. Manuel Diwosch
Eduard-Bodem-Gasse 6
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 327 880
kontakt@online-marketing-kurse.at